Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Klassenfahrten 2.0: Erste digitale Jugendherberge in Osnabrück
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Heimat shoppen erfolgreich: Kampagne geht weiter – regionalen Handel stärken
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
Burger und Sprit: ''Lila-weiße'' Tankstelle an der Bremer Brücke
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase
55.000 Geräte werden angepasst: Erdgasumstellung geht in die heiße Phase

Lokale Unternehmen und regionale Wirtschaft

Coffee Perfect jetzt auch in Dänemark

Coffee Perfect expandiert jetzt nach Dänemark. © Screenshot Webseite Coffee Perfect(pr/eb) Osnabrück, 6. Juni 2018 / Der Osnabrücker Kaffeespezialist Coffee Perfect (CP) wächst weiter – und ist seit kurzem auch in Dänemark als erstem nicht-deutschsprachigem Land vertreten. "Dänemark ist hinsichtlich der Kaffee-Konsumkultur ein sehr spannendes Land – dort zählt Kaffee zu den beliebtesten Getränken. Der Markt für professionelle Kaffeeversorgung ist dort allerdings noch nicht gesättigt, weshalb wir uns entschieden haben, in dieses Land zu expandieren", erläuterte so Dr. Marc Beimforde, geschäftsführender Gesellschafter bei Coffee Perfect.

Ein besserer Start ist kaum möglich: Bereits vor offiziellem Vertriebsbeginn hatte CP bereits erste Kunden in Dänemark gewonnen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen im Nachbarland schon neun Mitarbeiter, sodass überall in Dänemark Kundenanfragen bearbeitet und Geräte durch dänische Techniker aufgestellt werden können.

Für das Jahr 2018 sind weitere Entwicklungs- und Optimierungsschritte im Bereich Geräte und Services geplant. "Auch zukünftig wird das Thema digitale Innovationen eine große Rolle für uns spielen. Im vergangenen Jahr konnten wir durch den Einsatz von Telemetrie bereits 60 Prozent aller technischen Anfragen unserer Kunden direkt am Telefon lösen. Wir werden unser Geräteportfolio weiter optimieren, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Service und Komfort zu ermöglichen", meinte Beimforde.
 
Grundlage für die Expansion war die äußerst positive Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres: Das Unternehmen erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 28 Millionen Euro  und verzeichnete somit einen Zuwachs von 154,55 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (11 Millionen Euro). Zum Ende des vergangenen Geschäftsjahres waren bei CP insgesamt 211 Mitarbeiter tätig – 61 mehr als im Vorjahr. Ein deutlicher Anstieg konnte auch im Bereich der Kunden verzeichnet werden: Im Jahr 2017 gewann der Kaffeespezialist mehr als 5.000 Neukunden. Der Kundenstamm wuchs damit um rund 167 Prozent, also auf 8.000 Kunden im B2B-Bereich.
 
Coffee Perfect gehört zur CP Group mit Sitz in Osnabrück. Mit nun 220 Mitarbeitern und einem flächendeckenden Servicenetzwerk in Deutschland, Österreich und Dänemark sorgt Coffee Perfect mit seinen Kaffeevollautomaten und Wasserspendern für ein stets verfügbares Angebot hochwertiger Getränkespezialitäten in hoher Qualität. Zudem liefert der Kaffeespezialist eine große Auswahl an eigens gerösteten Kaffees und Produkten bekannter Hersteller. Neben einem Online-Shop und einer Beratungshotline verfügt das Unternehmen auch über ein Bistro mit integrierter Erlebniswelt.

Coffee Perfect
 


 
 

 


Leser-Kommentare

- Wollen Sie einen Kommentar erstellen?