Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme
''Sommerflimmern'': Kino auf dem Lande zeigt 14 Filme
Klinikum fürchtet erhöhtes Verkehrsaufkommen
Klinikum fürchtet erhöhtes Verkehrsaufkommen
Juniorprofessor der beste Uni-Dozent
Juniorprofessor der beste Uni-Dozent
Ernten und Genießen: Familienfreundlicher Gartenworkshop
Ernten und Genießen: Familienfreundlicher Gartenworkshop

Juniorprofessor der beste Uni-Dozent

(pr/eb) Osnabrück, 26. Juni 2017 / Die Universität Osnabrück vergibt alljährlich den Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre. In diesem Jahr wählte eine mehrköpfige Jury aus Studierenden mit Tutorien-Erfahrung den Juniorprofessor Dr. Marco Beeken aus 15 von Studenten nominierten Wissenschaftlern der Universität aus. Der von dem Osnabrücker Kaufmann und Mäzen Dr. h.c. Hans Mühlen...

Beruf & Bildung

Juniorprofessor der beste Uni-Dozent

(pr/eb) Osnabrück, 26. Juni 2017 / Die Universität Osnabrück vergibt alljährlich den Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre. In diesem Jahr wählte eine mehrköpfige Jury aus Studierenden mit Tutorien-Erfahrung den Juniorprofessor Dr. Marco Beeken aus 15 von Studenten nominierten Wissenschaftlern der Universität aus. Der von dem Osnabrücker Kaufmann und Mäzen Dr. h.c. Hans Mühlenhoff gestiftete Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird seit 2001 vergeben.

mehr Informationen...

Nepp im Web: OS-Wissenschaftler prüfen Gesetze im Auftrag der Bundesregierung

(pr/eb) Osnabrück, 23. Juni 2017 / Unerlaubte Werbeanrufe, dubiose Gewinnspiele, hohe Geldforderungen wegen angeblich illegalen Downloads von Filmen im Internet. Zwar existieren Gesetze gegen diese dubiosen Machenschaften, doch Betrüger versuchen es immer wieder. Im Auftrag des Bundesjustizministeriums hat nun eine von Osnabrücker Rechtswissenschaftlern geleitete Arbeitsgruppe untersucht, ob die bestehenden Gesetze gegen derartige unseriöse Geschäftspraktiken ausreichen. Das Fazit von Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke: "Die bisherigen Maßnahmen wirken, aber es bleibt noch viel zu tun".

mehr Informationen...

Ideen-Expo: Grundschule Glane belegt 1. Platz

(pr/eb) Osnabrück, 22. Juni 2017 / Das Schülerforschungszentrum Osnabrück (SFZ) war auf der Ideen-Expo in Hannover am Gemeinschaftsstand mit Uni und Hochschule Osnabrück vertreten und beendete die Messe mit einem großartigen Erfolg: Ein Team der Grundschule Glane beteiligte sich unter Anleitung des SFZ am Wettbewerb "Ideenfang" auf der Messe – und fuhr mit einem ersten Platz im Gepäck nach Hause. Zu ihrem Sieg hatte sie der "Tornister-Roboter TSR 3.0" gebracht, den die zehn Schüler selbst entwickelt und auf der Messe den Besuchern sowie einer Expertenjury präsentiert haben.

mehr Informationen...

Auf Luthers Spuren: Thesentüren von Schülern

(eb/pr) Osnabrück, 21. Juni 2017 / Im Jahr 2017 feiert die evangelische Kirche 500 Jahre Reformation, für die Martin Luther 1517 mit seinen 95 Thesen den Startschuss gab. Sie hat nicht nur die Kirche, sondern auch die Gesellschaft verändert. Im Rahmen dieses Jubiläums finden verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt. Im Mittelpunkt steht die Aktion "Türen in die Zukunft", das von der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung gefördert und in Kooperation mit den Schulen durchgeführt wird.

mehr Informationen...

Eine Adresse für junge Leute: Jugendberufsagentur nimmt Arbeit auf

(eb/pr) Osnabrück, 20. Juni 2017 / Derzeit liegt die Arbeitslosenquote bei den unter 25-jährigen bei 3,1 Prozent, 3.394 junge Menschen suchen aktuell noch eine Ausbildungsstelle. Dieser Zahl stehen derzeit 1.981 unbesetzte Lehrstellen gegenüber. Um möglichst allen Jugendlichen einen erfolgreichen Weg ins Berufsleben zu ermöglichen, hat jetzt die Jugendberufsagentur Osnabrück (JBA) innerhalb der Räume der Arbeitsagentur ihre Arbeit begonnen. Sie ist ab sofort der alleinige Anlaufpunkt für junge Menschen unter 25 Jahren mit berufs- und ausbildungsbezogenen Anliegen.

mehr Informationen...

Ideen-Expo: Uni präsentiert Physiklabor aus Lego und Fischertechnik

(pr/eb) Osnabrück, 19. Juni 2017 / Gemeinsam mit der Hochschule und dem Schülerforschungszentrum Osnabrück (SFZ) war die Universität Osnabrück auf der Messe Ideen-Expo mit einem Stand vertreten, auf dem innovative Projekte zum Anfassen, Mitmachen und Nachbauen vorgestellt wurden. Dazu gehörte auch das Projekt "My Photonics": mit preiswerten Baukasten-Komponenten physikalisch spannende Mitmach-Experimente zu realisieren.

mehr Informationen...

''Materials Day'': Materialwissenschaften im Fokus

(pr/eb) Osnabrück, 16. Juni 2017 / Rund 130 Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft, darunter zahlreiche Kooperationspartner der Hochschule Osnabrück, kamen jetzt zur 20. Fachtagung "Materials Day" in die Hochschulaula. Renommierte Fachleute aus Deutschland und Thailand informierten Praktiker aus der Industrie, Studierende sowie technikinteressierte Schüler über aktuelle Materialkonzepte für zukunftsweisende Produkte. Innovative Materialien und Werkstofftechnologien ist einer der vier Forschungsschwerpunkte der Hochschule Osnabrück.

mehr Informationen...

Netzwerken: Studienpioniere kamen nach Osnabrück

(eb/pr) Osnabrück, 15. Juni 2017 / An der Hochschule Osnabrück trafen sich jetzt Studienpioniere von neun Hochschulen aus ganz Deutschland. Diese waren von der Stiftung Mercator und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Jahr 2013 für ein Förderprogramm zur Unterstützung von Studienpionieren ausgewählt worden, das in diesem Sommer zu Ende geht. Die 19 Osnabrücker Studienpioniere erhalten ihre monatlichen Stipendien jedoch bis zum Ende ihres Studiums weiter, maximal vier Jahre lang. Das Treffen diente der Vorbereitung eines Studienpionier-Netzwerkes.

mehr Informationen...

DBU-Jugendkongress: Markt der Möglichkeiten für nachhaltige Entwicklung

(pr/eb) Osnabrück, 14. Juni 2017 / Unter dem Motto "Jugend Zukunft Vielfalt" fand jetzt der Jugendkongress 2017 im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) statt. Während des Kongresses entwickelten 180 junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren innerhalb von drei Tagen in acht Arbeitskreisen Ideen und Konzepte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung, die sie in Zukunft weiter verfolgen und ausarbeiten werden. 16 Projekte zum Schutz der biologischen Vielfalt werden für ein Jahr durch die DBU gefördert.

mehr Informationen...

Noch viele Lehrstellen frei - und viele junge Leute suchen noch Ausbildungsplätze

(pr/eb) Osnabrück, 13. Juni 2017 / Das Ende des Schuljahres naht: Am 22. Juni beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Bis dahin sollten Betriebe und Bewerber unbedingt ihre Ausbildungsverhältnisse gesichert haben, wie jetzt Experten der Arbeitsagentur Osnabrück empfahlen. Sowohl an Arbeitgeber wie auch an potentielle zukünftige Fachkräfte richtete sich der Appell, die Bemühungen noch einmal deutlich zu verstärken. Die Aussichten sind günstig: Ende Mai standen 1.981 unbesetzten Ausbildungsstellen 1.373 unversorgte Bewerber gegenüber.

mehr Informationen...