Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Nachrichten im Fokus

Zum 67. Mal: Steckenpferdreiten über die Rathaustreppe
Zum 67. Mal: Steckenpferdreiten über die Rathaustreppe
Im Sauseschritt: Oberbürgermeister empfängt Karnevalisten
Im Sauseschritt: Oberbürgermeister empfängt Karnevalisten
Fahrrad-Abstellanlagen werden geräumt
Fahrrad-Abstellanlagen werden geräumt
Start frei: Poco eröffnet an der Hannoverschen Straße
Start frei: Poco eröffnet an der Hannoverschen Straße

Berufe aus erster Hand: Talent trifft Ausbildung

(eb/pr) Osnabrück, 3. September 2018 / Ausbildungsberufe ganz praktisch zu erleben, selbst Hand anzulegen und mit Azubis über ihre Erfahrungen zu sprechen: Darum geht es bei der Veranstaltung „Talent trifft Ausbildung“, die am Donnerstag, 27. September, von 8 bis 19 Uhr in der Oberschule Hagen stattfindet. „Auch diesmal ist es uns ganz wichtig, die Eltern einzubeziehen, die nach wie vor ...

Beruf & Bildung

Berufe aus erster Hand: Talent trifft Ausbildung

(eb/pr) Osnabrück, 3. September 2018 / Ausbildungsberufe ganz praktisch zu erleben, selbst Hand anzulegen und mit Azubis über ihre Erfahrungen zu sprechen: Darum geht es bei der Veranstaltung „Talent trifft Ausbildung“, die am Donnerstag, 27. September, von 8 bis 19 Uhr in der Oberschule Hagen stattfindet. „Auch diesmal ist es uns ganz wichtig, die Eltern einzubeziehen, die nach wie vor einen großen Einfluss auf die Berufswahl ihrer Kinder haben“, so MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf.

mehr Informationen...

Jobmesse zurück im ''Wohnzimmer''

(eb/pr) Osnabrück, 31. August 2018 / Die Jobmesse Deutschland Tour kehrt „nach Hause“ zurück. Beim Heimspiel in der Messehalle BMW Walkenhorst präsentieren sich am Samstag und Sonntag, 8./9. September, mehr als 125 Aussteller auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Karriereinteressierte vom Schüler bis zum Ingenieur können die Jobmesse Osnabrück nutzen, um mit attraktiven Arbeitgebern und Bildungsinstituten Kontakt aufzunehmen. Außerdem gibt es ein spannendes Rahmenprogramm u.a. mit Bewerbungsfotos und einem Bewerbungsmappesncheck.

mehr Informationen...

DBU mit neuer Ausstellung: Wie das Ozonloch zum Vorbild werden kann

(eb/pr) Osnabrück, 30. August 2018 / Mit der Energie aus Sonne, Wind und Wasser gegen den Klimawandel handeln oder durch den Kauf regionaler Holzprodukte Zeichen setzen gegen das Abholzen des Regenwaldes: Mit ihrer neuen Ausstellung „MenschenWelt – Nachhaltige Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken“ zeigt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) bereits existierende Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Der Planet Erde sei mittlerweile stark durch den Menschen geprägt, geradezu eine „MenschenWelt“.

mehr Informationen...

Schüler zu Gast beim Labor Europa

(eb/pr) Osnabrück, 29. August 2018 / 23 Schüler des Berufsschulzentrums Westerberg haben im Rahmen einer Projektwoche das „Labor Europa“ unterstützt, an dem mehr als 50 junge Erwachsene aus 16 Ländern Europas beteiligt waren. Gemeinsam mit den Medienpädagogen Andreas Sindt und Lion Montico haben sie die praktische Arbeit in den fünf Laboren dokumentiert und Inhalte für die Sozialen Medien Facebook und Instagram erstellt.

mehr Informationen...

Bei der Frühkindlichen Bildung endet eine Ära: Zimmer verabschiedet

(eb/pr) Osnabrück, 28. August 2018 / Über zehn Jahre lang war Prof. Dr. Renate Zimmer das Gesicht des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) und hat es von Anfang an entscheidend geprägt. Nun scheidet sie als Vorstandsvorsitzende und Direktorin des nifbe aus dem Amt, bleibt dem Institut aber noch weiterhin als wissenschaftliche Beraterin und als Projektleiterin erhalten.

mehr Informationen...

Uni: Symposium zur guten wissenschaftlichen Praxis

(eb/pr) Osnabrück, 27. August 2018 / Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Universität Osnabrück unter Federführung des Zentrums für Promovierende und Postdocs (ZePrOs) ein Symposium zur guten wissenschaftlichen Praxis. Die Veranstaltung am Mittwoch, 19. September, bietet viele Möglichkeiten für einen fächerübergreifenden und fachbezogenen Austausch zum Thema „Gute Wissenschaft“ sowie über die Frage, wie gute wissenschaftliche Praxis in Studium und Forschung und in der Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern weiter gefördert werden kann. Hierzu sind alle Lehrenden, Promovierenden und Studi...

mehr Informationen...

Deutscher Umweltpreis an Meeresbiologin Boetius und Leipziger Abwasser-Experten

(eb/pr) Osnabrück, 24. August 2018 / Die Meeresbiologin Prof. Dr. Antje Boetius (51) vom Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven und ein Abwasser-Expertenteam aus Leipzig, das die Vision „Sauberes Wasser für alle“ in Jordanien zu einem tatsächlich greifbaren Ziel hat werden lassen, werden 2018 je zur Hälfte mit dem mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ausgezeichnet. Darauf hat die in Osnabrück ansässige Stiftung jetzt hingewiesen. Den Preis wird Bundespräsident Steinmeier am 28. Oktober in E...

mehr Informationen...

Geld für Balu und Du

(eb/pr) Osnabrück, 23. August 2018 / Großzügige finanzielle Unterstützung für das Mentorenprogramm Balu und Du der Universität Osnabrück: Die Deutsche Postcode Lotterie fördert das Projekt mit einmalig 14.000 Euro. Mit dem Geld kann das Mentorenprogramm gleich mehrere Wünsche realisieren: Neben einer Renovierung des Projektraumes in der Teutoburger-Schule können benötigte didaktische Materialien, Spiele und Bastelmaterial ebenso angeschafft werden wie zwei Fahrräder, mit denen die Gespanne das sichere Verhalten im Straßenverkehr trainieren können.

mehr Informationen...

Experimente und Komik: Wissenschaftsshow im Museum

(eb/pr) Osnabrück, 22. August 2018 / Wasser verschwindet, blitzartig erscheint eine Wolke aus dem Nichts, unsichtbare Kräfte zerquetschen einen stabilen Metallkanister. Ist das Zauberei? Nein, denn für all das gibt es eine wissenschaftliche Erklärung! Am Samstag, 8. September, um 19 Uhr lässt Wissenschaftsentertainer Felix Homann im Museum am Schölerberg erneut die Haare seines Publikums mit explosiven und urkomischen Experimenten zu Berge stehen.

mehr Informationen...

Europäischer Masterstudiengang wird fortgeführt

(eb/pr) Osnabrück, 21. August 2018 / Der Erasmus Mundus Masterstudiengang MARIHE (Research and Innovation in Higher Education), für den die Hochschule Osnabrück mit der koordinierenden Donau-Universität Krems sowie vier weiteren Partneruniversitäten weltweit kooperiert, erhält für weitere vier Jahre insgesamt 3,7 Millionen Euro aus dem Erasmus-Programm der Europäischen Kommission.

mehr Informationen...