Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Wefel: Heimatabend zur Stadtentwicklung  -   am 14.06.2015  -  ab 20:00 Uhr

Kalla Wefel begrüßt bei seinem nächsten Heimatabend Vertreter nahezu aller Osnabrücker Ratsfraktionen. © für Abbildung: PR; Quelle: Lagerhalle OS(pr/eb) Osnabrück, 9. Juni 2015 / In seinem nächsten berühmt-berüchtigten Heimatabend widmet sich der Osnabrücker Kabarettist und Fast-Oberbürgermeister Kalla Wefel am Sonntag, 14. Juni (20 Uhr), in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, der aktuellen Entwicklung am Neumarkt sowie am Güterbahnhof.

Unter dem Titel "Drehen wir bald alle am Rad? Oder wohin entwickelt sich die Stadt?" hat er sich damit ein Thema vorgenommen, dass die Gemüter der Osnabrücker Bürger stark bewegt. So wollen die Diskussionen um die vorläufig endgültige Sperrung des Neumarkts nicht enden und werfen viele Fragen auf. Wefel geht mit seinen Gästen der Frage nach, was genau die Neumarktsperrung für den Verkehr und die Anwohner am Wall wirklich bedeutet und welche Rolle dabei das geplante Einkaufszentrum und die weitere Bebauung am Neumarkt spielt.

Einige befürchten offenbar, dass Osnabrück zur Fahrradstadt mit Rikschas wird, andere scheinen Angst vor einer achtspurigen Stadtautobahn zu haben. Neben all diese Aufgaben hat sich die Stadt mit dem Verkauf des Güterbahnhofs selbst aufs Kreuz gelegt und eine zweite Baustelle mit Ewigkeitsgarantie eröffnet, wobei ein Ende des Konflikts mit der Zion GmbH in weite Ferne gerückt zu sein scheint. Es herrscht also allgemeiner und großer Gesprächsbedarf mit den Gästen. Zum Redaktionsschluss stand fest, dass neben Stadtbaurat Frank Otte auch der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Fritz Brickwedde, sein SPD-Gegenstück Frank Henning, Wulf-Siegmar Mierke von den Piraten sowie Thomas Thiele von der FDP dabei sein werden. Die Grünen und die Linke hatten noch nicht entschieden, wer teilnehmen wird. Kalla Wefel wird an diesem Abend als Gastgeber von Heiko Pohlmann (Hasepost) unterstützt.

Ab sofort können für den Heimatabend kostenlos Plätze reserviert werden. Nicht vergessen: Reservierte Plätze sollten immer bis 19.40 Uhr eingenommen werden, danach wird der Raum für den Saalsturm frei gegeben. Platzreservierungen über die Lagerhalle unter Tel. 0541/338740 oder per E-Mail an heimatabend@t-online.de.

Lagerhalle Osnabrück
 

 


Veranstaltungstipps

am 05.04.2019 - ,

Silent Reading an jedem sechsten Freitag

(eb/pr) / Als die Stadtbibliothek Osnabrück zusammen mit Shock Records & Coffee 2017 die erste Osnabrücker Silent Reading Party veranstaltete, war noch ungewiss, wie viele Menschen an den stillen Lesepartys Interesse haben würden. Schnell wurde klar: Die Nachfrage ist groß. Das Café in der Hasestraße 66 war zu jeder Silent Reading Party voll von leisen Leserinnen und Lesern. Im dritten Jahr 2019 wird daher die Taktung erhöht: An jedem sechsten Freitag lädt die Stadtbibliothek ab 19 Uhr in das Shock Records Café.

am 16.04.2019 - ,

Kuttner liest Kurt

(eb/pr) / Sarah Kuttner stellt am Dienstag, 16. April, 20 Uhr, in der Lagerhalle ihr neues Buch „Kurt“ vor. Sie liest aus dem Roman vor, in dem es um eine Familie nach einem schweren Schicksalsschlag geht.