Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Zymny: Kinder der Weirdness  -   am 05.01.2018  -  ab 20:00 Uhr

Jan Philipp Zymny kommt erneut in die Lagerhalle. © für Abbildung: PR; Quelle: Lagerhalle OS; Aufnahme: Anna-Lisa Konrad(eb/pr) Osnabrück, 27. Dezember 2017 / Erneut präsentiert Jan Philipp Zymny am Freitag, 5. Januar (20 Uhr), sein aktuelles Programm "Kinder der Weirdness" in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26. Im Jahr 2017 war er gleich zwei Mal in der Friedensstadt zu Gast: Beim Hörsaal Slam anlässlich des Terrassenfestes präsentierte Zymny seine Künste – genauso wie er im Mai sein aktuelles Programm bereits in der Lagerhalle vorstellte. Auf Grund des großen Erfolges ist er nun wieder da und widmet sich der Seltsamkeit an sich und denen, die sie leben.

Mit dem ihm eigenen absurd surrealen Humor, Energie und Fantasie stellt er all die großen Fragen wie: "Hä?, "Was...ich...Warum?" und "Wie sind Sie hier herein gekommen?" Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater, Comedy und Poetry Slam-Literatur, indem er die Bereiche nicht nur durchmischt, sondern oft auch noch gleichzeitig präsentiert, um dann selbst zu explodieren. Tiefgründiger Unsinn, außerirdische Traummusik, lustige Stand Up-Comedy, Streitgespräche mit einer Videoleinwand – das sind alles Dinge, die befremdlich klingen. Finden Sie selbst heraus, was es damit auf sich hat und werden Sie ein Kind der Weirdness.

Jan Philipp Zymny ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Weiterhin wurde er unter anderem 2013 mit dem Night Wash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet. Seit August 2014 bereist er mit seinen Soloprogrammen die deutschen Kleinkunstbühnen und tritt sowohl bei Comedy- als auch Kabarett-Veranstaltungen auf. Tickets sind im Vorverkauf (bis 3 Std. vor Beginn) online für 13 Euro zu haben, an der Abendkasse wird´s zwei Euro teurer.

Jan Philipp Zymny
 
Zymny auf dem größten Poetry Slam der Welt
 
Online-Tickets

Lagerhalle OS
 

 

 


Veranstaltungstipps

am 23.04.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

Hörsaal-Slam beim Terrassenfest

(pr/eb) / Bereits zum dritten Mal findet beim Hochschul-Terrassenfest am Montag, 23. April (19.30 Uhr), in der Aula der Hochschule Osnabrück (AB 0019), Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück, erneut ein Hörsaal-Slam statt.

am 25.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Ryan McMullan: ''Travis is a Tourist''

(pr/eb) / Zwei Acts zum Preis von einem – dies erlebt das Publikum am Mittwoch, 25. April (20 Uhr), in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, wenn zunächst ''Travis is a Tourist'' den Saal anheizen, und dann Ryan McMullan die Bühne betritt.

am 27.04.2018 , ab 21:00 Uhr - ,

''Strandparty'' in Atter

(pr/eb) / Am Freitag, 27 April (21 Uhr), findet wieder die beliebte 1 Euro-Strandparty des Schützenvereins Atter auf der Festwiese, Bahnhofstraße 14, statt.

am 27.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Tatort Osnabrücker Land: Ulrike Kroneck auf der ''Lese-Rampe''

(pr/eb) / Am Freitag, 27. April (20 Uhr), wird die Autorin und Lektorin Ulrike Kroneck in der Reihe "Die Lese-Rampe" im Unikeller, Neuer Graben 29, zu Gast sein. Das Publikum bezahlt nach dem "Pay After"-Prinzip: Jeder entscheidet nach der lesung selbst, was ihm der Abend wert war.

am 03.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Zeiglers wunderbare Welt des Fussball

(pr/eb) / Fußball-Maniac Arnd Zeigler ist am Donnerstag, 3. Mai (20 Uhr), mit seiner wunderbaren Welt des Fußballs im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben.

ab 03.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

2. Restruper Kriminale in Bippen und Berge

(pr/eb) / Delikte, Gräueltaten, Schurkereien: Von Donnerstag bis Samstag, 3. bis 5. Mai, steht die Samtgemeinde Fürstenau mit der "2. Restruper Kriminale" ganz im Zeichen des Verbrechens - und seiner Bekämpfung.

am 04.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Legendär: Mother´s Finest im Rosenhof

(pr/eb) / Am Freitag, 4. Mai (20 Uhr), steht die legendäre Band Mother´s Finest im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne und stellt ihr neues Album vor.

am 05.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Was berührt, das bleibt'': Benefizkonzert zum Gedenken an Lena Dietrich

(pr/eb) / Unter dem Titel "Was berührt, das bleibt" findet am Samstag, 5. Mai (20 Uhr), ein Benefizkonzert der Band Enno Bunger im Rosenhof, Rosenplatz 23, statt. Alle Erlöse aus dem Konzert in Gedenken an Lena Dietrich gehen an den Förderverein für Knochenmarktransplantation in Hamburg.

am 06.05.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Viva Voce mit neuem Programm

(pr/eb) / Am Sonntag, 6. Mai (19 Uhr), präsentiert das A Cappella- Ensemble Viva Voce sein neues Programm "Ein Stück des Weges" in der Christuskirche, Martin-Luther-Str. 6, 49205 Hasbergen.

am 06.05.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café nimmt Würde des Menschen in den Blick

(pr/eb) / Das nächste Philosophische Café am Sonntag, 6. Mai (11.30 Uhr), im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, dreht sich um die Würde des Menschen.

am 25.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Andreas Mand in der ''Lese-Rampe''

(pr/eb) / In der Reihe "Die Lese-Rampe" begrüßt Initiator Harald Keller am Freitag, 25. Mai (20 Uhr), den Schriftsteller und Musiker Andreas Mand im Unikeller, Neuer Graben 29.

am 09.06.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Herzscheiße'': Funny van Dannen im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 9. Juni (19.30 Uhr), ist Funny van Dannen zu Gast im Rosenhof, Rosenplatz 23. Dabei will er neben den Evergreens auch einmal unbekanntere oder unveröffentlichte Sachen singen, für die es bei "normalen" Konzerten vielleicht zu unruhig ist.

ab 17.08.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Hütte Rockt Numero 12: Line-Up steht

(pr/eb) / Bereits zum 12. Mal steigt am Freitag und Samstag, 17. und 18. August (jeweils ab 19 Uhr), das Hütte Rockt Festival in GMHütte. An beiden Tagen wird das gewohnte Gelände an der A33 / B68 zum Festival-Mekka, wenn wieder zahlreiche Acts die Bühne rocken.