Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Laith Al-Deen akustisch  -   am 13.04.2018  -  ab 20:00 Uhr

Laith Al-Deen kommt erneut in den Rosenhof. © für Abbildung: PR; Quelle: Goldrush Productions(eb/pr) Osnabrück, 24. Januar 2018 / Am Freitag, 13. April (20 Uhr), wird "Dauergast" Laith Al-Deen erneut mit seinem aktuellen Album "Bleib unterwegs" im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben sein – dieses Mal aber in der Akustik-Version. Weil wahre Coolness von innen kommt, konnte Al-Deen schon immer entspannt auf die Hype-Ausstattung verzichten. Nichts überstürzen, auf keinen Fall faken und gerne erst mal Erfahrungen sammeln, damit die Basis stimmt: Das ist Laith Al-Deen.

Auf "Bleib unterwegs" hat er wahre Geschichten verarbeitet - Geschichten, nach denen Al-Deen während des Entstehungsprozesses nicht nur bewährte und neue Co-Writer gefragt hat, sondern auch seine Fans via Facebook. Dem Aufruf folgte ein Echo, das in seiner Offenheit extrem bewegend war und dazu geführt hat, dass aus dem angedachten einen Song jetzt in fast allen Liedern Erfahrungen daraus stecken.

So wie in "Geheimnis", der ersten Single des Albums, das eine Begegnung mit einem Menschen beschreibt, die alles in Frage stellt – aber auch auf übergeordneter Ebene Bestand hat: "Wir leben in einer vermeintlich offenen Welt, müssen aber feststellen, dass es nach wie vor große Defizite gibt: ob interkulturell, interreligiös oder was z.B. homosexuelle Liebe angeht. Das führt zu Geheimnissen, mit denen man in sich selbst konfrontiert ist, weil sich etwas richtig anfühlt, das als falsch gilt. Hier kommt es schwarz auf weiß: Niemand ist damit allein", so Al-Deen.

"Bleib unterwegs" unterstreicht den Aspekt, dass es sich bei dem Unterwegssein nach Laith Al-Deens Auffassung nicht um eine Phase handelt, sondern um eine Haltung. Die Befreiung aus dem Alltagstrott, die so viele Menschen umtreibt und für die auch der legendäre Phoenix als neues Signet im Artwork steht, kann ein zäher Prozess sein, den das Album mit viel Verständnis, aber gleichzeitig auch jeder Menge überzeugtem Vortrieb begleitet.

Laith Al-Deen hat ein Album gemacht, das voller Tatendrang steckt und dabei ungeahnte Ruhe ausstrahlt. Ein Album, das aus hunderten Geschichten besteht und dennoch unbeirrt persönlich wird. Auf dem weiten Weg zu uns selbst wird "Bleib unterwegs" uns sicher noch sehr lange begleiten. Tickets sind ab sofort online für 36,10 Euro erhältlich.

Laith Al-Deen

Online-Tickets

Rosenhof
 

 

 


Veranstaltungstipps

am 25.02.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Guido Knopp liest ''Meine Geschichte''

(pr/eb) / Am Sonntag, 25. Februar (19 Uhr), liest "Mister History" Guido Knopp im Rosenhof, Rosenplatz 23, aus seinem neuen Buch "Meine Geschichte".

am 01.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Und ewig schläft das Pubertier'': Jan Weiler liest im Forum Melle

(eb/pr) / Am Donnerstag, 1. März (20 Uhr), liest Erfolgsautor Jan Weiler im Forum, Mühlenstr. 34, aus seiner mittlerweile dritten Fortsetzung des Bestsellers "Das Pubertier".

am 01.03.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

Multivisionsshow mit Live-Musik macht Lust auf Kuba

(pr/eb) / Am Donnerstag, 1. März (19.30 Uhr), nimmt Bruno Maul das Publikum in seiner Multivisionsshow im Rahmen der Fernweh-Reihe in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, mit nach Kuba. Die Band Guacachason sorgt für die passende Musik.

am 02.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Dennis Gastmann unterwegs in Japan

(pr/eb) / Dennis Gastmann berichtet am Freitag, 2. März (20 Uhr), in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, unter dem Titel "Der vorletzte Samurai" von einer intensiven Reise nach Japan, der Heimat seiner Frau.

am 02.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Irische Klänge: Zoë Conway & John McIntire

(pr/eb) / Am Freitag, 2. März (20 Uhr), stehen Zoë Conway & John McIntire im Lutherhaus, Jahnstr. 1, auf der Bühne und stellen ihre Mischung aus traditioneller und neuer irischer Musik vor.

am 03.03.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

Blueslawine mit spannenden Interpreten

(pr/eb) / Bereits zum 24. Mal steigt im Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9, die Osnabrücker Blueslawine: Am Samstag, 3. März (19.30 Uhr), stehen alle Zeichen auf Blues.

am 04.03.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

''Es war einmal der VfL'': Kalla Wefels ganz spezieller Heimatabend

(eb/pr) / Am Sonntag, 4. März (19 Uhr), widmet sich der Osnabrücker Kabarettist Kalla Wefel in seinem berühmt-berüchtigten Heimatabend in Foyer oder Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, wieder einmal seiner "Hassliebe" – dem VfL Osnabrück.

am 09.03.2018 , ab 21:00 Uhr - ,

''Feierabend'': Echtzeit-Party im Rosenhof

(eb/pr) / Die Osnabrücker Kultband Echtzeit eröffnet am Freitag, 9. März (21 Uhr) nun schon zum fünften Mal in Folge ihre Auftrittssaison im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 11.03.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

"Dirty Harry von Münster": Roland Jankowsky liest Krimi-Geschichten vor

(eb/pr) / Er wird auch "Dirty Harry von Münster" genannt: Am Sonntag, 11. März (19 Uhr), liest der Schauspieler Roland Jankowsky im Rosenhof, Rosenplatz 23, schräge, natürlich kriminell angehauchte Geschichten.

am 11.03.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café zum Thema Populismus

(eb/pr) / Am Sonntag, 11. März (ab 11.30 Uhr), lädt der Initiativkreis des Philosophischen Cafés in das Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16.

am 24.03.2018 , ab 21:00 Uhr - ,

''My Temptation'' statt ''My Generation'': Tanzparty geht weiter

(eb/pr) / Die beliebte My Generation-Party in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, heißt nun My Temptation Party – an dem bewährten Konzept hat sich, nur der Name geändert. Die nächste Sause steigt am Samstag, 24. März (21 Uhr).

am 25.03.2018 , ab 14:30 Uhr - ,

Lindy Hop und mehr: Teadance im Gesellschaftshaus

(eb/pr) / Zu eher ungewöhnlicher Stunde treffen sich Lindy-Hop-Fans und solche, die es noch werden wollen, am Sonntag, 25. März, ab 14.30 Uhr im Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1.

am 28.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Jan Plewka & Marco Schmedtje: ''Between the Bars''

(pr/eb) / Am Mittwoch, 28. März (20 Uhr), ist Jan Plewka mit seinem langjährigen musikalischen Begleiter Marco Schmedtje in der Kleinen Freiheit, Hamburger Str. 22, mit dem Programm "Between the Bars" zu Gast.

am 29.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Ahoi! Mr. Hurley und Pulveraffen stellen neues Album vor

(eb/pr) / Mr. Hurley & Die Pulveraffen präsentieren am Donnerstag, 29. März (20 Uhr), im Rosenhof, Rosenplatz 23, ihr mittlerweile viertes Album "Tortuga".

am 06.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Tommy Schneller bringt den Blues

(eb/pr) / Mit seiner sechsköpfigen Band ist der Saxophonist und Sänger Tommy Schneller am Freitag, 6. April (20 Uhr), zu Gast im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 13.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Laith Al-Deen akustisch

(eb/pr) / Am Freitag, 13. April (20 Uhr), wird "Dauergast" Laith Al-Deen erneut mit seinem aktuellen Album "Bleib unterwegs" im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben sein – dieses Mal aber in der Akustik-Version.

am 03.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Zeiglers wunderbare Welt des Fussball

(pr/eb) / Fußball-Maniac Arnd Zeigler ist am Donnerstag, 3. Mai (20 Uhr), mit seiner wunderbaren Welt des Fußballs im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben.

am 04.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Legendär: Mother´s Finest im Rosenhof

(pr/eb) / Am Freitag, 4. Mai (20 Uhr), steht die legendäre Band Mother´s Finest im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne und stellt ihr neues Album vor.