Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

''Es war einmal der VfL'': Kalla Wefels ganz spezieller Heimatabend   -   am 04.03.2018  -  ab 19:00 Uhr

Kalla Wefel und Fußball – eine innige Verbindung, die er auch bei seinen Trainereinsätzen im Osnabrücker Ferienprogramm pflegt. © für Abbildung: Eigenfoto(eb/pr) Osnabrück, 8. Februar 2018 / Am Sonntag, 4. März (19 Uhr), widmet sich der Osnabrücker Kabarettist Kalla Wefel in seinem berühmt-berüchtigten Heimatabend in Foyer oder Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, wieder einmal seiner "Hassliebe" – dem VfL Osnabrück. Unter dem Titel "Es war einmal der VfL" hat er Vereinsikonen (oder solche, die es sein / werden wollen) geladen, die über sechs Jahrzehnte Vereinsgeschichte berichten und diskutieren. Auf den tag genau am 4. März 2018 wäre Wefels Vater 100 Jahre alt geworden und 1968 - vor 50 Jahren also - startete die erfolgreichste VfL-Saison aller Zeiten.

Wefels Vater war 33 Jahre als Mannschaftsarzt und im Präsidium des VfL tätig, und der VfL gehörte seit frühester Kindheit zum Familienleben. Ihre Teilnahme zugesagt haben Ansgar Brinkmann (Dschungelkönig der gebrochenen Herzen), Björn Lindemann (zurück aus dem thailändischen Dschungel), VfL-Legende Hansi Alpert (spielte 1952 mit dem VfL um die DM), Jürgen Bitter (ehemaliger NOZ-Sportchef), Sigi Müller (Mannschaftsführer der 68er Mannschaft), Walter Wiethe und Willi Mumme (beide VfL-Ikonen der 68er-Mannschaft).

Auch Kalla Wefel selbst ist dem Fußballsport ebenfalls eng verbunden: Der 1951 geborene Kabarettist ist im Besitz einer Trainer-B-Lizenz, mit der er alle Junioren-Mannschaften unterhalb der Bundesliga sowie Frauenmannschaften unterhalb der 2. Liga und Amateurteams bis zur 5. Spielklasse anleiten darf. Regelmäßig engagiert er sich als Trainer beim Osnabrücker Ferienprogramm. Über den VfL hat er ein Buch sowie eine CD mit 25 Fassungen der Vereinshymne (eingespielt von unterschiedlichen Interpreten) herausgebracht.

Burkhard Tillner vom NDR wird den Abend gemeinsam mit Gastgeber Kalla Wefel moderieren. Ab sofort können für den Heimatabend kostenlos Plätze reserviert werden. Nicht vergessen: Reservierte Plätze sollten immer bis 18.40 Uhr eingenommen werden, danach wird der Raum für den Saalsturm frei gegeben. Tischreservierungen werden in der Reihenfolge der eintreffenden Mails vorgenommen. Sobald alle Tische vergeben sind, stehen noch freie Sitzplätze in den Stuhlreihen zur Verfügung. Platzreservierungen über die Lagerhalle unter Tel. 0541 / 338740 oder per E-Mail an heimatabend@t-online.de.

Kalla Wefel

Lagerhalle Osnabrück

 

 

 


Veranstaltungstipps

am 21.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Vincent Pfäfflin ist ''Nicht mehr ganz so dicht''

(pr/eb) / Am Mittwoch, 21. Februar (20 Uhr), stellt Comedian Vincent Pfäfflin im Rosenhof, Rosenplatz 23, sein neues Programm "Nicht mehr so ganz dicht" vor.

am 24.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Hommage an Chopin'' im Lutherhaus

(pr/eb) / Am Samstag, 24. Februar (20 Uhr), ist im Kulturzentrum Lutherhaus, Jahnstr. 1, Pianist Menachem Har-Zahav zu erleben. Er stellt seine neue CD vor.

am 24.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Folk vom Feinsten: ''Blossom Brothers'' im Ruller Haus

(pr/eb) / Bluegrass, Country und Americana sind am Samstag, 24. Februar (20 Uhr), im Ruller Haus, Klosterstr. 4, zu hören. Mit Coversongs der 60 und 70er Jahre ist die Osnabrücker Coverband "Blossom Brothers" zu Gast.

am 24.02.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Golden Oldie Night mit ''The Beat Balls''

(pr/eb) / Am Samstag, 24. Februar (20 Uhr), macht die Zappel-Arena, Raiffeisenstraße 27, ihrem Namen alle Ehre: Zur Live-Musik der Band "The Beat Balls" wird die Halle gerockt.

am 25.02.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

Guido Knopp liest ''Meine Geschichte''

(pr/eb) / Am Sonntag, 25. Februar (19 Uhr), liest "Mister History" Guido Knopp im Rosenhof, Rosenplatz 23, aus seinem neuen Buch "Meine Geschichte".

am 01.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Und ewig schläft das Pubertier'': Jan Weiler liest im Forum Melle

(eb/pr) / Am Donnerstag, 1. März (20 Uhr), liest Erfolgsautor Jan Weiler im Forum, Mühlenstr. 34, aus seiner mittlerweile dritten Fortsetzung des Bestsellers "Das Pubertier".

am 01.03.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

Multivisionsshow mit Live-Musik macht Lust auf Kuba

(pr/eb) / Am Donnerstag, 1. März (19.30 Uhr), nimmt Bruno Maul das Publikum in seiner Multivisionsshow im Rahmen der Fernweh-Reihe in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, mit nach Kuba. Die Band Guacachason sorgt für die passende Musik.

am 02.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Dennis Gastmann unterwegs in Japan

(pr/eb) / Dennis Gastmann berichtet am Freitag, 2. März (20 Uhr), in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, unter dem Titel "Der vorletzte Samurai" von einer intensiven Reise nach Japan, der Heimat seiner Frau.

am 04.03.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

''Es war einmal der VfL'': Kalla Wefels ganz spezieller Heimatabend

(eb/pr) / Am Sonntag, 4. März (19 Uhr), widmet sich der Osnabrücker Kabarettist Kalla Wefel in seinem berühmt-berüchtigten Heimatabend in Foyer oder Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, wieder einmal seiner "Hassliebe" – dem VfL Osnabrück.

am 09.03.2018 , ab 21:00 Uhr - ,

''Feierabend'': Echtzeit-Party im Rosenhof

(eb/pr) / Die Osnabrücker Kultband Echtzeit eröffnet am Freitag, 9. März (21 Uhr) nun schon zum fünften Mal in Folge ihre Auftrittssaison im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 11.03.2018 , ab 19:00 Uhr - ,

"Dirty Harry von Münster": Roland Jankowsky liest Krimi-Geschichten vor

(eb/pr) / Er wird auch "Dirty Harry von Münster" genannt: Am Sonntag, 11. März (19 Uhr), liest der Schauspieler Roland Jankowsky im Rosenhof, Rosenplatz 23, schräge, natürlich kriminell angehauchte Geschichten.

am 11.03.2018 , ab 11:30 Uhr - ,

Philosophisches Café zum Thema Populismus

(eb/pr) / Am Sonntag, 11. März (ab 11.30 Uhr), lädt der Initiativkreis des Philosophischen Cafés in das Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16.

am 24.03.2018 , ab 21:00 Uhr - ,

''My Temptation'' statt ''My Generation'': Tanzparty geht weiter

(eb/pr) / Die beliebte My Generation-Party in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, heißt nun My Temptation Party – an dem bewährten Konzept hat sich, nur der Name geändert. Die nächste Sause steigt am Samstag, 24. März (21 Uhr).

am 25.03.2018 , ab 14:30 Uhr - ,

Lindy Hop und mehr: Teadance im Gesellschaftshaus

(eb/pr) / Zu eher ungewöhnlicher Stunde treffen sich Lindy-Hop-Fans und solche, die es noch werden wollen, am Sonntag, 25. März, ab 14.30 Uhr im Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1.

am 28.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Jan Plewka & Marco Schmedtje: ''Between the Bars''

(pr/eb) / Am Mittwoch, 28. März (20 Uhr), ist Jan Plewka mit seinem langjährigen musikalischen Begleiter Marco Schmedtje in der Kleinen Freiheit, Hamburger Str. 22, mit dem Programm "Between the Bars" zu Gast.

am 29.03.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Ahoi! Mr. Hurley und Pulveraffen stellen neues Album vor

(eb/pr) / Mr. Hurley & Die Pulveraffen präsentieren am Donnerstag, 29. März (20 Uhr), im Rosenhof, Rosenplatz 23, ihr mittlerweile viertes Album "Tortuga".

am 06.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Tommy Schneller bringt den Blues

(eb/pr) / Mit seiner sechsköpfigen Band ist der Saxophonist und Sänger Tommy Schneller am Freitag, 6. April (20 Uhr), zu Gast im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 13.04.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Laith Al-Deen akustisch

(eb/pr) / Am Freitag, 13. April (20 Uhr), wird "Dauergast" Laith Al-Deen erneut mit seinem aktuellen Album "Bleib unterwegs" im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben sein – dieses Mal aber in der Akustik-Version.

am 03.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Zeiglers wunderbare Welt des Fussball

(pr/eb) / Fußball-Maniac Arnd Zeigler ist am Donnerstag, 3. Mai (20 Uhr), mit seiner wunderbaren Welt des Fußballs im Rosenhof, Rosenplatz 23, zu erleben.

am 04.05.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Legendär: Mother´s Finest im Rosenhof

(pr/eb) / Am Freitag, 4. Mai (20 Uhr), steht die legendäre Band Mother´s Finest im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne und stellt ihr neues Album vor.