Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Lucy Fricke liest: ''Töchter''  -   am 13.03.2018  -  ab 20:00 Uhr

 Lucy Fricke stellt ihren neuen Roman vor. © für Abbildung: PR; Quelle: Cinema Arthouse; Aufnahme: Dagmar Morath(pr/eb) Osnabrück, 28. Februar 2018 / Am Dienstag, 13. März (20 Uhr), liest die Autorin Lucy Fricke im Blue Note, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, aus ihrem neuen Buch "Töchter". Zwei Frauen brechen auf zu einer Reise in die Schweiz, mit einem todkranken Vater auf der Rückbank. Eine letzte, finale Fahrt soll es werden, doch nichts endet, wie man es sich vorgestellt hat, schon gar nicht das Leben – manche Geschichten fangen mit dem Tod erst an!

Martha und Betty kennen sich seit zwanzig Jahren und sie entscheiden sich fürs Durchbrettern. Vor sich haben sie das Ziel, von hinten drängt das nahende Unglück. "Es gab niemanden, mit dem ich so lauthals über das Unglück lachen konnte wie mit Martha. Die wenigsten Frauen lachten über das Unglück, schon gar nicht über ihr eigenes. Frauen redeten darüber, bis sie weinten und nichts mehr zu retten war. Was das Leiden betraf, verstanden Frauen keinen Spaß".

Mit einem Humor aus Notwehr und einer Wahrhaftigkeit, die wehtut, erzählt Lucy Fricke von Frauen in der Mitte ihres Lebens, von Abschieden, die niemandem erspart bleiben und von Vätern, die zu früh verschwinden. Eine groteske Reise Richtung Süden, durch die Schweiz, Italien, bis nach Griechenland, immer tiefer hinein in die Abgründe der eigenen Geschichte. Und die Frage ist nicht, woher wir kommen, sondern: Wie finden wir da wieder raus?

Lucy Fricke, 1974 in Hamburg geboren, wurde für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet; zuletzt war sie Stipendiatin der Deutschen Akademie Rom und im Ledig House, New York. Nach "Durst ist schlimmer als Heimweh", "Ich habe Freunde mitgebracht" und "Takeshis Haut" ist "Töchter" ihr vierter Roman. Seit 2010 veranstaltet Lucy Fricke "Ham.Lit" - das erste Hamburger Festival für junge Literatur und Musik. Sie lebt in Berlin. Karten sind im Vorverkauf online für 8 Euro zu haben, an der Abendkasse wird´s zwei Euro teurer.

Online-Tickets

Blue Note im Cinema Arthouse

Lucy Fricke beim Rowohlt-Verlag
 

 


Veranstaltungstipps

am 26.09.2018 - ,

Zoo-Auktion: Seltenes zugunsten der Löwen ersteigern

(eb/pr) Osnabrück, 21. August 2018 / „Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“: Am 26. September kommt im Zoo Osnabrück zum zweiten Mal Seltenes und Kurioses für den guten Zweck unter den Hammer. Einzigartige Erlebnisse und außergewöhnliche Exponate warten auf die Besucher, gleichzeitig erhellen die Lichtfiguren der „Zoo-Lights“ den abendlichen Zoo. Der Reinerlös der Auktion fließt in die Vergrößerung der Löwenanlage. Besucher zahlen an dem Abend nur die Hälfte des Zoo-Eintritts.

am 28.09.2018 - ,

Lese-Rampe: Blaublütige Kommissarin jagt kaltblütige Killer

(eb/pr) / Zum Auftakt der Herbstsaison der Osnabrücker Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“ wird es wieder spannend im Gewölbe unter dem Osnabrücker Schloss. Am Freitag, 28. September, 20 Uhr, ist die in Osnabrück lebende Autorin Ina Bitter mit ihrem Kriminalroman „Tod im Teufelsmoor“ zu Gast bei der Reihe im Unikeller, Neuer Graben 29. Der Eintritt ist frei, es wird um freiwillige Spenden (Pay After) gebeten.

am 20.10.2018 - ,

Fehlfarben im Bastard Club: Monarchie und Alltag

(eb/pr) / Mit ihrem Album „Monarchie und Alltag“ ist die legendäre deutsche Rockband Fehlfarben am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, im Bastard Club an der Buerschen Straße zu erleben. Tickets gibt es ab 31,50 Euro. Sie spielen das komplette Album.

am 24.10.2018 - ,

Musik und Texte aus dem Dreißigjährigen Krieg

(eb/pr) / „Mit Gottes Segen in die Hölle“ – unter dieser Überschrift Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Marienkirche ein Konzert mit Musik und Texten aus dem Dreißigjährigen Krieg statt.

am 10.11.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Drumbob'': Rudeltrommeln geht in die nächste Runde

(pr/eb) / Rudelsingen war gestern, jetzt ist im Rosenhof, Rosenplatz 23, Rudeltrommeln angesagt. Am Samstag, 10. November (19.30 Uhr), besteht die nächste Chance, selbst "Hand anzulegen".

am 21.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Eddi Hüneke: ''Alles auf Anfang''

(pr/eb) / Eddi Hüneke, Mitglied der erfolgreichsten deutschen A-cappella Band "Wise-Guys" macht auf seiner Solo-Tour am Mittwoch, 21. November (20 Uhr), Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 30.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die letzten Shows restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Freitag, 30. November (20 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 22.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Extrabreit auf Weihnachts-Blitztour

(eb/pr) / Am Samstag, 22. Dezember (20 Uhr), machen die deutschen Rock-Urgesteine von Extrabreit auf ihrer Weihnachts-Blitztour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.