Suchen und finden auf Marktplatz Osnabrück

Aktuelle Veranstaltungen auf Marktplatz Osnabrück

Poetry Slam jetzt mit ''Chill-Out''  -   am 17.05.2018  -  ab 20:00 Uhr

Die Lagerhalle ist das Slam-Stammhaus in Osnabrück. © für Abbildung: PR; Quelle: Lagerhalle OS; Aufnahme: Dirk Egelkamp(eb/pr) Osnabrück, 4. Mai 2018 / Eine Veranstaltung am Abend reicht nicht, jetzt wird der Poetry Slam in der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, bei seiner nächsten Ausgabe am Donnerstag, 17. Mai (20 Uhr), mit einem "Chill-Out" (22.30 Uhr) mit DJ AT kombiniert. Poetry Slam passt in keine Schublade: Lustig, nachdenklich, poetisch, manchmal voller Trash. Jeder Slam birgt neue Überraschungen. Kein Wunder, dass der Dichterwettstreit in den letzten Jahren seinen Siegeszug auf den großen Bühnen feiern durfte. Kaum ein Theater oder Kulturzentrum, das sich nicht mit einer Slam-Bühne schmückt. Auch in der Lagerhalle haben Slams mittlerweile Tradition: Neben dem Poetry Slam sowie der Spezialausgabe "Dead or Alive" findet dort auch regelmäßig der Science Slam statt.

Wie immer entscheidet das Publikum am Ende über Sieg oder Nicht-Sieg und darüber, wer das Haus mit Ruhm, Ehre und einer Flasche "Champagner" verlässt. Moderiert wird der Wettstreit in bewährter Weise von Lagerhallen-Slammaster Andreas Weber. Angemeldet sind Martin Frank, Rahel Babic, Kevin Reschke, Annabel Pues und Dietmar Wielgosch. DJ At spielt auf vielen gemeinsamen Shows und sorgt dort für das Klanggerüst der Slams: Er holt die Poeten mit seinen Introsounds auf die Bühne, spielt Zwischenmusik während der Moderationen und hält das Publikum mit zahlreichen Einspielern, Skits & Loops bei Laune.

Als Labelchef von "Trust in Wax" spielt er viel eigenen Sound, der geprägt ist durch Funk, Rap, Drum’n’Bass, Dope Beats, Heavy Bass und Reggae. Und mit Sicherheit hat er auch wieder den ein oder anderen unveröffentlichten Track dabei, damit auch bei diesem Slam nicht nur die Texte der Poeten frisch serviert werden. Nach dem Slam macht DJ At weiter und sorgt dafür, dass die Turntables glühen. Chill-out für Alle, auch für die, die kein Ticket für den Slam bekommen haben. Tickets kosten online im Vorverkauf 5,70 Euro, an der Abendkasse 6 Euro.

DJ At  

Online-Tickets

Lagerhalle OS

 

 

 


Veranstaltungstipps

am 26.09.2018 - ,

Zoo-Auktion: Seltenes zugunsten der Löwen ersteigern

(eb/pr) Osnabrück, 21. August 2018 / „Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“: Am 26. September kommt im Zoo Osnabrück zum zweiten Mal Seltenes und Kurioses für den guten Zweck unter den Hammer. Einzigartige Erlebnisse und außergewöhnliche Exponate warten auf die Besucher, gleichzeitig erhellen die Lichtfiguren der „Zoo-Lights“ den abendlichen Zoo. Der Reinerlös der Auktion fließt in die Vergrößerung der Löwenanlage. Besucher zahlen an dem Abend nur die Hälfte des Zoo-Eintritts.

am 28.09.2018 - ,

Lese-Rampe: Blaublütige Kommissarin jagt kaltblütige Killer

(eb/pr) / Zum Auftakt der Herbstsaison der Osnabrücker Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“ wird es wieder spannend im Gewölbe unter dem Osnabrücker Schloss. Am Freitag, 28. September, 20 Uhr, ist die in Osnabrück lebende Autorin Ina Bitter mit ihrem Kriminalroman „Tod im Teufelsmoor“ zu Gast bei der Reihe im Unikeller, Neuer Graben 29. Der Eintritt ist frei, es wird um freiwillige Spenden (Pay After) gebeten.

am 20.10.2018 - ,

Fehlfarben im Bastard Club: Monarchie und Alltag

(eb/pr) / Mit ihrem Album „Monarchie und Alltag“ ist die legendäre deutsche Rockband Fehlfarben am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, im Bastard Club an der Buerschen Straße zu erleben. Tickets gibt es ab 31,50 Euro. Sie spielen das komplette Album.

am 24.10.2018 - ,

Musik und Texte aus dem Dreißigjährigen Krieg

(eb/pr) / „Mit Gottes Segen in die Hölle“ – unter dieser Überschrift Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Marienkirche ein Konzert mit Musik und Texten aus dem Dreißigjährigen Krieg statt.

am 10.11.2018 , ab 19:30 Uhr - ,

''Drumbob'': Rudeltrommeln geht in die nächste Runde

(pr/eb) / Rudelsingen war gestern, jetzt ist im Rosenhof, Rosenplatz 23, Rudeltrommeln angesagt. Am Samstag, 10. November (19.30 Uhr), besteht die nächste Chance, selbst "Hand anzulegen".

am 21.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Eddi Hüneke: ''Alles auf Anfang''

(pr/eb) / Eddi Hüneke, Mitglied der erfolgreichsten deutschen A-cappella Band "Wise-Guys" macht auf seiner Solo-Tour am Mittwoch, 21. November (20 Uhr), Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 30.11.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Ganz oder gar nicht'': Ladies Night im Rosenhof

(pr/eb) / Die letzten Shows restlos ausverkauft, das Publikum – fast ausschließlich Frauen – jubelte. Grund genug für den Rosenhof (Rosenplatz 23), am Freitag, 30. November (20 Uhr), erneut eine "Ladies Night" auszuloben.

am 03.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Super-Mario'' Basler ballert im Rosenhof

(eb/pr) / Der Kultfußballer Mario Basler, der von seinen Fans den Spitznamen "Super-Mario" erhielt, kommt mit seiner ersten Liveshow "Basler ballert" am Montag, 3. Dezember (20 Uhr9; in den Rosenhof, Rosenplatz 23.

am 08.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

''Minkorrekt'': Rockstars der Wissenschaft im Rosenhof

(pr/eb) / Am Samstag, 8. Dezember, stehen die selbst ernannten "Rockstars der Wissenschaft" mit ihrem Podcast-Erfolgsprojekt "Minkorrekt" im Rosenhof, Rosenplatz 23, auf der Bühne.

am 22.12.2018 , ab 20:00 Uhr - ,

Extrabreit auf Weihnachts-Blitztour

(eb/pr) / Am Samstag, 22. Dezember (20 Uhr), machen die deutschen Rock-Urgesteine von Extrabreit auf ihrer Weihnachts-Blitztour Station im Rosenhof, Rosenplatz 23.